35 Ergebnisse
Moving the Cities 2020
18.12.20 -
  • Gabriel de Mattos Strada

Moving the Cities 2020, Hackathon Uniting Industry & Academia

Moving the Cities is an international event that has been reoccurring annually since 2018. It unites students, professors, industry representatives and universities from all over the world. The goal of Moving the Cities is to look at regional challenges that cities face from an international perspective. To do just that, 135+ students from 6 countries collaborated digitally for one week. 28 internationally mixed teams with participants from Brazil, Chile, Germany, Colombia, England and the USA competed in the final pitches to convince the international jury of their solution.
Weiterlesen
Studierende in der Bibliothek
11.12.20 -
  • Friederike Mönning

5 UAS7-Projekte für HAW.International ausgewählt

Um zukünftig auf internationaler Ebene noch wettbewerbsfähiger zu sein, unterstützen das BMBF und der DAAD die Internationalisierung von Hochschulen für angewandte Wissenschaften mit 21 Millionen Euro. In diesem Jahr wurden gleich 5 UAS7-Projekte bei der Ausschreibung HAW.International ausgewählt.
Weiterlesen
IVAC_Kickoff_alle
09.12.20 -
  • Leonie Kirstein

UAS7 Virtual Academy officially kicked-off

On December 2nd 2020, the UAS7 Virtual Academy held its inaugural kick-off event. Project stakeholders from both the US and Germany came together virtually to learn more about the plans for the UAS7 Virtual Academy and get to know one another. Almost 50 faculty, project coordinators, e-learning and digitalization specialists as well as senior university members joined the event.
Weiterlesen
European Flags
02.11.20 -
  • Claus Lange

UAS7 sieht Gefährdung der Zukunftsperspektiven der europäischen Wissenschaft

Ende Oktober warnten die Rektorenkonferenzen aus Deutschland (HRK), Österreich (uniko) und den Niederlanden (vsnu) davor, die Finanzmittel für die europäische Zusammenarbeit in Bildung, Forschung und Innovation zu kürzen. Aktuell verhandelt die Europäische Union die mittelfristige Finanzplanung für die kommenden acht Jahre bis Ende 2027.
Weiterlesen
Innovation, Entrepreneurship, Engineering Futures B
23.10.20 -
  • Friederike Mönning

Engineering the Future beim 23. „Annual Colloquium on International Engineering Education“ (ACIEE)

Dieses Jahr drehte sich beim 23. „Annual Colloquium on International Engineering Education“ (ACIEE) der University of Rhode island (URI) alles um das Thema "Engineering the Future". Im Fokus stand die Bedeutung von Innovationen, Anpassungsfähigkeit und starken Beziehungen für die Zukunft der Ingenieurwissenschaften. UAS7 wurde in einem Workshop zum Thema „Innovation, Entrepreneurship, Engineering Futures B“ durch Svea Petersen von der Hochschule Osnabrück vertreten. 
Weiterlesen
Future Forum: Building Biopolis - Global Challenges and Solutions for Coastal Areas
21.10.20 -
  • Friederike Mönning

Building Biopolis beim DWIH Future Forum

Das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) New York rief kürzlich dazu auf, sich die grüne Stadt der Zukunft vorzustellen. Beim vier-tägigen virtuellen Event vom 14. bis 17. Oktober konnten interessierte Teilnehmer des Future Forum gemeinsam mit amerikanischen und deutschen Klimaexperten aus Industrie, Politik und Wissenschaft beim Projekt “Building Biopolis” mithelfen.
Weiterlesen
Talent Fair auf der Virtual GAIN20
24.09.20 -
  • Claus Lange

GAIN-Jahrestagung - Virtual Talent Fair mit UAS7

Zum neunten Mal war UAS7 zu Gast bei der jährlichen Tagung des „German Academic International Network“ (GAIN).  Diese finden normalerweise jährlich wechselnd an der US-amerikanischen Ostküste in Boston und an der Westküste in San Francisco statt. Das Ziel ist, deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in Nordamerika leben und arbeiten, auf eine langfristige Rückkehr nach Deutschland vorzubereiten. Doch 2020 unter den Covid 19-Bedingungen war alles anders. Zum ersten Mal wurde die GAIN in virtueller Form durchgeführt.
Weiterlesen
Many international flags
16.09.20 -
  • Hochschule Bremen

DAAD-Förderbilanz belegt bundesweite Spitzenposition der Hochschule Bremen bei der Internationalität

Dass die Hochschule Bremen im Bereich Internationalität führend in Deutschland ist, belegt die aktuelle „Förderbilanz 2019“, die der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) jüngst veröffentlicht hat. Darin weist der DAAD für die Hochschule Bremen bezogen auf das vergangene Jahr Förderausgaben in Höhe von 1,205 Millionen Euro aus - eine Steigerung von über 200.000 Euro gegenüber dem Vorjahr.
Weiterlesen