Qualität 

Wichtige Aufgabe der Allianz ist es, Leistungen der Mitgliedshochschulen zu vergleichen, aus guten Beispielen voneinander zu lernen und gemeinsame Qualitätsstandards zu entwickeln. Entsprechende Prozesse finden in allen wesentlichen Leistungsbereichen der Hochschulen statt: Qualitätsmanagement, Forschung & Transfer, Personal- und Hochschulentwicklung, Hochschulleitung und Verwaltung.

 

MEHR ERFAHREN

Forscherin mit Pipette

 

Drei Studierende blicken auf einen Bildschirm

Mobilität 

Gemeinsames Ziel der Allianz ist es, ihren studierenden, lehrenden und forschenden Hochschulmitgliedern Mobilitätschancen zu eröffnen, die über das hinausgehen, was einzelne Hochschulen bieten können. Dies gilt zum einen für geografische Mobilität – international wie national. Zum anderen öffnen UAS7-Hochschulen ihren Studierenden den Zugang zu allen drei Stufen des Bologna-Prozesses: Bachelor, Master, Promotion.

 

MEHR ERFAHREN

 

Markenbildung 

UAS7 versteht sich als hochschulpolitischer Akteur mit der Aufgabe, das Markenbild der Hochschule für angewandte Wissenschaften mit hoher Leistungsfähigkeit in Lehre und angewandter Forschung, engen Kooperationen mit der regionalen Wirtschaft und hoher Internationalisierung zu festigen. Sie nimmt deshalb regelmäßig zu entsprechenden hochschulpolitischen Anlässen Stellung.

 

MEHR ERFAHREN

Frau im Profil