5 Ergebnisse
Jemand nutzt eine Tastatur für Menschen mit visueller Beeinträchtigung
20.01.21 -
  • Hochschule Bremen

Hochschule Bremen gründet „Institut für digitale Teilhabe“

Wie kann der digitale Wandel zu einem gesellschaftlichen Wandel werden, der insgesamt zu mehr Teilhabe auch für Menschen mit Behinderung führt? Welche Chancen und Risiken birgt digitale Teilhabe für Menschen mit Behinderung? Hier setzt das im Januar 2021 gegründete „Institut für digitale Teilhabe“ der Hochschule Bremen an: In Lehre, Forschung und Transfer sollen anwendungsbezogene Projekte in Bezug auf die digitale Teilhabe in den Alltag integriert werden.
Weiterlesen
Roadshow HAW Hamburg 04.12.
09.12.20 -
  • Claus Lange

Informationskampagne „Wege zur HAW-Professur“ der UAS7 erstmals als Online-Event an der HAW Hamburg

Die UAS7-Roadshow zur HAW-Professur, das „Erfolgskonzept auf Reisen“, hat sich in ein virtuelles Event verwandelt. War die Roadshow bisher alle drei Monate „physischer Gast“ an einer der sieben Mitgliedshochschulen und richtete sich daher vornehmlich an ein regionales Publikum, so warb die Veranstaltung Anfang Dezember an der HAW Hamburg erstmals virtuell für das Berufsfeld HAW-Professor/in. Und diese digitale Veranstaltung war ein voller Erfolg. 155 Teilnehmende aus vielen Regionen Europas, wie Norwegen, Dänemark und Spanien, und allen Teilen der Republik wählten sich ein.
Weiterlesen
Students with laptops sitting around a table in a classroom looking at a screen
31.08.20 -
  • Claus Lange

Erfolg für UAS7-Hochschulen: BMBF fördert transatlantische „UAS7 Virtual Academy“ mit 250.000 €

Wegen der Corona-Pandemie läuft der Hochschulbetrieb nicht nur in Deutschland überwiegend virtuell, Hochschulen haben ihre digitalen Lehr- und Lernangebote signifikant ausgebaut. Dieser Digitalisierungsschub soll auch in internationalen Hochschulkooperationen verankert werden. Dafür fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) das Verbundprojekt „UAS7 Virtual Academy“ unter Federführung der Hochschule Bremen mit 250.000 Euro. 
Weiterlesen
Gruppenfoto vor UAS7-Rollup
15.05.18 -
  • Britta Schumacher

„The University of Tomorrow“- eine erfolgreiche Veranstaltung zum Thema „Digitalisierung“ in New York (featured by DWIH & UAS7)

Digitale Technologien dominieren unseren Alltag und unsere Arbeitswelt. Sie dominieren die Art unserer Kommunikation, die Regulierung von Verkehrsräumen, die Herstellung von Produkten und vieles mehr. Die „Stadt der Zukunft“ und die „Fabrik der Zukunft“ wurden bereits entworfen. Aber wie sieht es mit der „Universität der Zukunft“ aus?
Weiterlesen
Gruppenfoto: 5 Herren vor Aufstellern
02.03.18 -
  • Claus Lange

Schritte zur digitalen Kompetenz. UAS7-Konzept auf dem 6. vdi-Qualitätsdialog „Digitalisierung“ in Berlin

Die Digitale Transformation durchdringt aktuell alle Bereiche der Ingenieurwissenschaften in einer bislang unbekannten Intensität. Dies hat unmittelbare Konsequenzen für die Kompetenzen in der Lehre an Hochschulen.
Weiterlesen