6 Ergebnisse
Porträtaufnahme von Prof. Dr. Ivanov
24.11.21 -
  • Sylke Schumann

UAS7-Professor unter den meist zitierten Wissenschaftlern weltweit

Prof. Dr. Dmitry Ivanov von der HWR Berlin als einziger Berliner Wissenschaftler einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf der Liste der »Global Highly Cited Researchers« 2021.
Weiterlesen
Ein 3D-Drucker im Druck
28.10.21 -
  • Hochschule München

HM plant Gründung eines Technologietransferzentrum in Bad Tölz

Mit dem Techologietransferzentrum in Bad Tölz (TIZIO), möchte die HM Kooperationen mit Unternehmen in der Region etablieren in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Transfer.
Weiterlesen
roter Würfel HM
09.06.21 -
  • Hochschule München

Hochschule München im Ranking der Wirtschaftswoche wieder auf den Spitzenplätzen

Für das Hochschulranking 2021 befragten Personalverantwortliche in Unternehmen, von welchen Hochschulen und Universitäten sie besonders gern Absolventen einstellen. Die Hochschule München (HM) schneidet wie in den vergangenen Jahren als beste Hochschule für angewandte Wissenschaften in Deutschland ab und kann in zahlreichen Fächern punkten.
Weiterlesen
Startup Incubator HWR Berlin
19.03.21 -
  • Leonie Kirstein

UAS7-Hochschulen unter den besten auf dem Gründungsradar

Die UAS7-Hochschulen zählen zu den Besten auf dem Gründungsradar. Der Gründungsradar des Stifterverbandes vergleicht Hochschulprofile in der Gründungsförderung an deutschen Hochschulen und erstellt ein auf Punkten basierendes Ranking: Die Hochschule München und die HWR Berlin liegen dabei weit vorne. 
Weiterlesen
Studenten_Osnabrück
04.03.21 -
  • Leonie Kirstein

UAS7-Hochschulen zählen laut StudyCheck zu den beliebtesten Hochschulen Deutschlands

Das unabhängige Bewertungsportal StudyCheck hat die beliebtesten Hochschulen 2021 gekürt. Alle sieben UAS7-Hochschulen sind unter den besten 60 %, die Hochschule Osnabrück schneidet mit Rang 5 am besten ab.
Weiterlesen
Jemand nutzt eine Tastatur für Menschen mit visueller Beeinträchtigung
20.01.21 -
  • Hochschule Bremen

Hochschule Bremen gründet „Institut für digitale Teilhabe“

Wie kann der digitale Wandel zu einem gesellschaftlichen Wandel werden, der insgesamt zu mehr Teilhabe auch für Menschen mit Behinderung führt? Welche Chancen und Risiken birgt digitale Teilhabe für Menschen mit Behinderung? Hier setzt das im Januar 2021 gegründete „Institut für digitale Teilhabe“ der Hochschule Bremen an: In Lehre, Forschung und Transfer sollen anwendungsbezogene Projekte in Bezug auf die digitale Teilhabe in den Alltag integriert werden.
Weiterlesen