Forscherin mit Schutzbrille

UAS7 - Profilbildung in
anwendungsorientierter Forschung und Lehre

Portrait einer Frau im Vordergrund

UAS7 - Internationalität und
Internationalisierung als Leitprinzip

Professor im Gespräch

UAS7 - Qualitätssicherung bei
Berufungen als zentrale Aufgabe

100 Mio. €
Drittmittelforschung
115.000
Studierende
15.000
Internationale Studierende
2.300
Professorinnen & Professoren

UAS7 Startseite

„Alliance for Excellence“ – Ein Bündnis sieben führender Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland

Eine diskutierende Frau im Profil

Positionen

Als strategische Allianz bringt UAS7 seit seiner Gründung Themen und Standpunkte in die hochschulöffentliche Debatte ein, die kontrovers diskutiert werden können und sollen. Der Verbund leistet auf diese Weise seinen Beitrag zur Weiterentwicklung der deutschen Hochschullandschaft.

Überdachter Innenhof einer Hochschule

Mitgliedshochschulen

Die Mitgliedshochschulen der UAS7 gehören zu den führenden Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland und stehen für hohe Standards in der Lehre, exzellente Forschung mit ausgeprägtem Anwendungscharakter sowie eine starke Internationalisierung. 

Professor vor einer Gruppe Studierender

Karriereweg HAW-Professur

UAS7-Hochschulen bieten ein interessantes Berufsfeld mit Karriereperspektive! Es gibt 7 gute Gründe, warum Sie sich um eine Professur an einer UAS7-Hochschule bewerben sollten.

Internationales

Die Internationalisierung ist ein wesentlicher Bestandteil der Zusammenarbeit im Netzwerk von UAS7. UAS7 betreibt eine Geschäftsstelle in Berlin, ein Verbindungsbüro in New York und eine Repräsentanz in Brasilien.

MEHR ERFAHREN

 

Weltkarte UAS7 Standorte

Aktuelle Blogposts

Mehr Raum für Gründungsideen
25.11.20 -
  • TH Köln

Mehr Raum für Gründungsideen StartUpLab@TH Köln nimmt den Betrieb auf und schärft das Profil als gründungsfreundliche Hochschule

Die TH Köln unterstützt Studierende und weitere Hochschulangehörige künftig noch stärker dabei, ihre innovativen Ideen in Unternehmensgründungen umzusetzen. Die Hochschule investiert im Rahmen des Projektes StartUpLab@TH Köln in eine Infrastruktur, die einen zentralen Ort für die Gründungsaktivitäten bietet.
Weiterlesen
Portraitaufnahme von Micha Teuscher
23.11.20 -
  • Matthias Echterhagen

Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg, nominiert für "Hochschulmanager*in des Jahres"

Der Präsident der HAW Hamburg, Prof. Dr. Micha Teuscher, gehört zu den sechs Finalist*innen für die Auszeichnung „Hochschulmanager*in des Jahres“. Diese vergibt das CHE Centrum für Hochschulentwicklung gemeinsam mit der Wochenzeitung DIE ZEIT.
Weiterlesen
100 Besten Ideen Deutschlands
12.11.20 -
  • Claus Lange

UAS7-Hochschulen bei der Jubiläumsinitiative des Stifterverbandes erfolgreich

Die Jubiläumsinitiative des Stifterverbandes geht in die erste Förderphase: Ein Expertenbeirat hat aus 500 Bewerbungen die 100 besten Ideen für die Zukunft des Bildungs-, Wissenschafts- und Innovationssystems ausgewählt. Unter diesen hundert Projekten sind auch drei von UAS7-Hochschulen initiierte Projekte.
Weiterlesen

Veranstaltungen

Moving the Cities 2020

20.-29.11.2020 | Virtuell

Moving the City - 3rd Meeting UNISINOS/UAS7

Zum mittlerweile 3. Mal kommen Studierende von UAS7-Hochschulen und Partnerhochschulen aus Nord- und Südamerika zusammen, um gemeinsam innovative Lösungen für soziale Herausforderungen zu finden. In diesem Jahr findet die Veranstaltung vollständig virtuell statt: Die Studierenden arbeiten online zusammen an ihren Ideen und präsentieren diese dann in einem digitalen Pitch den Mentorinnen und Mentoren aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Rückblick 2019

Smart Cities

1. Dezember 2020 | Virtuell

Rethinking Cities: Smarter, Sustainable, more livable Communities

Klima- und Umweltveränderungen bedrohen städtische Gebiete weltweit. Die rasante Entwicklung von Städten stellt somit eine einzigartige Herausforderung dar. Wie können wir Städte mithilfe moderner Technologien, wie erneuerbaren Energien und Smart Grids, intelligenter und nachhaltiger gestalten? Diese und andere Fragen möchten wir in unserem einstündigen Live-Web-Talk „Rethinking Cities“ behandeln. Auf der Agenda stehen Themen wie Nachhaltigkeit, smarte Technologien, Governance und Design, die wir aus der Perspektive der Menschen, die in urbanen Räumen leben, betrachten möchten. Die Veranstaltung ist kostenlos, es wird um Anmeldung gebeten. Zur Anmeldung:

MEHR ERFAHREN

Banner: "Professur, Ahoi! Einladung zur virtuellen Roadshow der HAW Hamburg am 4.12.2020. Link folgen für weitere Informationen.

4. Dezember 2020 | Virtuell

UAS7-Roadshow an der HAW Hamburg

Seit 2017 gastiert die UAS7-Roadshow in regelmäßigen Abständen an allen sieben Hochschulen des Verbunds. Bei diesen Veranstaltungen informieren wir über den Karriereweg als Professorin oder Professor an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Am 4.12.2020, von 15-17 Uhr, findet die UAS7-Roadshow der HAW Hamburg erstmals virtuell statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos.

MEHR ERFAHREN