24 Ergebnisse
Moving the Cities 2020
18.12.20 -
  • Gabriel de Mattos Strada

Moving the Cities 2020, Hackathon Uniting Industry & Academia

Moving the Cities is an international event that has been reoccurring annually since 2018. It unites students, professors, industry representatives and universities from all over the world. The goal of Moving the Cities is to look at regional challenges that cities face from an international perspective. To do just that, 135+ students from 6 countries collaborated digitally for one week. 28 internationally mixed teams with participants from Brazil, Chile, Germany, Colombia, England and the USA competed in the final pitches to convince the international jury of their solution.
Weiterlesen
FH Münster (c) Christian Trick
14.12.20 -
  • Leonie Kirstein

Auch im CHE-Masterranking werden die wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge der UAS7-Hochschulen mit Bestnoten belohnt

Wie auch schon im Frühjahr konnten die UAS7-Hochschulen insbesondere in den Bereichen BWL, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen überzeugen. Besonders geschätzt wird hierbei die Internationale Ausrichtung sowie die Verknüpfung mit der Berufspraxis.
Weiterlesen
Studierende in der Bibliothek
11.12.20 -
  • Friederike Mönning

5 UAS7-Projekte für HAW.International ausgewählt

Um zukünftig auf internationaler Ebene noch wettbewerbsfähiger zu sein, unterstützen das BMBF und der DAAD die Internationalisierung von Hochschulen für angewandte Wissenschaften mit 21 Millionen Euro. In diesem Jahr wurden gleich 5 UAS7-Projekte bei der Ausschreibung HAW.International ausgewählt.
Weiterlesen
Roadshow HAW Hamburg 04.12.
09.12.20 -
  • Claus Lange

Informationskampagne „Wege zur HAW-Professur“ der UAS7 erstmals als Online-Event an der HAW Hamburg

Die UAS7-Roadshow zur HAW-Professur, das „Erfolgskonzept auf Reisen“, hat sich in ein virtuelles Event verwandelt. War die Roadshow bisher alle drei Monate „physischer Gast“ an einer der sieben Mitgliedshochschulen und richtete sich daher vornehmlich an ein regionales Publikum, so warb die Veranstaltung Anfang Dezember an der HAW Hamburg erstmals virtuell für das Berufsfeld HAW-Professor/in. Und diese digitale Veranstaltung war ein voller Erfolg. 155 Teilnehmende aus vielen Regionen Europas, wie Norwegen, Dänemark und Spanien, und allen Teilen der Republik wählten sich ein.
Weiterlesen
Mehr Raum für Gründungsideen
25.11.20 -
  • TH Köln

Mehr Raum für Gründungsideen StartUpLab@TH Köln nimmt den Betrieb auf und schärft das Profil als gründungsfreundliche Hochschule

Die TH Köln unterstützt Studierende und weitere Hochschulangehörige künftig noch stärker dabei, ihre innovativen Ideen in Unternehmensgründungen umzusetzen. Die Hochschule investiert im Rahmen des Projektes StartUpLab@TH Köln in eine Infrastruktur, die einen zentralen Ort für die Gründungsaktivitäten bietet.
Weiterlesen
Portraitaufnahme von Micha Teuscher
23.11.20 -
  • Matthias Echterhagen

Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg, nominiert für "Hochschulmanager*in des Jahres"

Der Präsident der HAW Hamburg, Prof. Dr. Micha Teuscher, gehört zu den sechs Finalist*innen für die Auszeichnung „Hochschulmanager*in des Jahres“. Diese vergibt das CHE Centrum für Hochschulentwicklung gemeinsam mit der Wochenzeitung DIE ZEIT.
Weiterlesen
100 Besten Ideen Deutschlands
12.11.20 -
  • Claus Lange

UAS7-Hochschulen bei der Jubiläumsinitiative des Stifterverbandes erfolgreich

Die Jubiläumsinitiative des Stifterverbandes geht in die erste Förderphase: Ein Expertenbeirat hat aus 500 Bewerbungen die 100 besten Ideen für die Zukunft des Bildungs-, Wissenschafts- und Innovationssystems ausgewählt. Unter diesen hundert Projekten sind auch drei von UAS7-Hochschulen initiierte Projekte.
Weiterlesen
Professorales Personal an Fachhochschulen
09.11.20 -
  • Claus Lange

Attraktive und gangbare Karrierewege zur Professur an einer Fachhochschule

UAS7-Hochschulen sind bei der Förderung zur Gewinnung und Entwicklung von professoralem Personal an Fachhochschulen erfolgreich. Bund und Länder haben sich im Rahmen ihres gemeinsamen Programms „FH-Personal“ für die Förderung von 64 Hochschulen zur Gewinnung und Qualifizierung wissenschaftlichen Personals entschieden. Darunter sind mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin), der Hochschule München, der Hochschule Osnabrück und der Technischen Hochschule Köln vier UAS7-Hochschulen.
Weiterlesen