15 Ergebnisse
8 Personen sitzen auf einer Bank und blicken in die Kamera
20.06.22 -
  • Nele Kirstein

Erste Präsenztagung der International Offices seit 2020

Am 14. und 15. Juni 2022 traf sich die Arbeitsgruppe der International Offices der UAS7 zum Austausch an der TH Köln. Die Arbeitsgruppe trifft sich sich in der Regel zweimal im Jahr alternierend an einer der UAS7-Hochschulen. Erstmals seit März 2020 tagte die Runde nun wieder in Präsenz und empfing sogar einen Gast der gemeinsamen US-amerikanischen Partnerhochschule Drexel University.
Weiterlesen
Drei Frauen stehen an einem Messestand vor Aufstellern der Hochschule Osnabrück und UAS7
18.02.22 -
  • Nele Kirstein

Deutsche Auslandsschulen: UAS7 beteiligt sich an Studien- & Berufsbörse in Den Haag

Am 12.02.2022 besuchten Vertreterinnen der UAS7-Geschäftsstelle und der Hochschule Osnabrück die Deutsche Internationale Schule Den Haag (DISDH), um bei der dortigen Studien- und Berufsbörse über die Studienangebote an UAS7-Hochschulen zu informieren. Die Zusammenarbeit mit Schulen im Ausland soll in den kommenden Jahren intensiviert werden.
Weiterlesen
unsplash/ Patrick Perkins
17.12.21 -
  • Leonie Kirstein

TH Köln und FH Münster erfolgreich bei DAAD-Förderlinie „HAW.International“

In der diesjährigen dritten Förderrunde des DAAD Programms „HAW.International“ wurden 30 neue Projekte an 27 Hochschulen für angewandte Wissenschaften ausgewählt, die bis 2025 rund 21 Millionen Euro aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erhalten, darunter auch zwei UAS7-Hochschulen.
Weiterlesen
Porträtaufnahmen von Prof. Dr. von Saucken und Prof. Dr. Bonnet
06.12.21 -
  • Nele Kirstein

Professor des Jahres 2021: Zwei UAS7-Professor*innen unter den 12 Ausgezeichneten

Am 1. Dezember 2021 verkündete die UNICUM Stiftung die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger des Bundeswettbewerbs "Professor des Jahres". In der Kategorie Ingenieurwissenschaften/Informatik belegen Prof. Dr. Martin Bonnet von der TH Köln und Prof. Dr. Anna von Saucken von der HWR Berlin die Plätze 2 und 3.
Weiterlesen
Studierende sitzen um einen Tisch
01.07.21 -
  • Hochschule Bremen

1,4 Mio. Euro für die Stärkung der Gründungskultur an der Hochschule Bremen

Über gut 1,4 Millionen Euro darf sich die Hochschule Bremen (HSB) freuen, die sie ab Oktober 2021 verteilt auf vier Jahre vom Bundesministerium für Bildung und Forschung für die Stärkung ihrer Gründungs- und Innovationskultur erhält. Kernelement des Projektes „FreiRAUM@HSB“ wird ein Kreativort mit „Design-Maker-Space“ und „Co-Working-Space“ sein, in dem Studierende und Mitarbeitende Ideen austauschen, Lösungsansätze entwickeln und erste Prototypen und Geschäftskonzepte erarbeiten können.
Weiterlesen
2 students in front of a computer screen
02.06.21 -
  • Claus Lange

UAS7-Hochschulen denken Studium und Lehre neu: Großer Erfolg bei der Ausschreibung „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“

UAS7-Hochschulen waren bei der von der Stiftung „Innovation in der Hochschullehre“ initiierten Ausschreibung „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ besonders erfolgreich. Sie warben in Einzel- und Verbundanträgen mehr als 18 Mio.€ an Fördergeldern ein. Allen Anträgen gemeinsam ist der Gedanke, Studium und Lehre neu zu denken und innovative, digitale Lehrformate zu entwickeln und zu implementieren.
Weiterlesen
Eisberg
23.04.21 -
  • Sara Blum

Virtual Academy Spotlight Hochschule Bremen: Overcoming Linguistic Challenges in International Teams

Back in February 2021, Professor Mechthild Schrooten from the Bremen City University of Applied Sciences (HSB) and Professor Rita Biswas from the University at Albany (UA) started a joint transatlantic teaching project as part of the UAS7 Virtual Academy. On April 12th, the third joint session took place, which was a highlight of the course for teachers and students alike.
Weiterlesen
BMBF_Förderung
07.04.21 -
  • Leonie Kirstein

Gewinnung von akademischem Personal neu denken - UAS7-Hochschulen erhalten Fördermittel des BMBF

Die Bund-Länder-Initiative fördert im Rahmen ihres gemeinsamen Programmes "FH-Personal" die Gewinnung akademischen Personals an Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Unter den 64 geförderten Hochschulen finden sich auch vier UAS7-Hochschulen: Die TH Köln, die Hochschule München, die HWR Berlin sowie die Hochschule Osnabrück.
Weiterlesen