11 Ergebnisse
Jemand nutzt eine Tastatur für Menschen mit visueller Beeinträchtigung
20.01.21 -
  • Hochschule Bremen

Hochschule Bremen gründet „Institut für digitale Teilhabe“

Wie kann der digitale Wandel zu einem gesellschaftlichen Wandel werden, der insgesamt zu mehr Teilhabe auch für Menschen mit Behinderung führt? Welche Chancen und Risiken birgt digitale Teilhabe für Menschen mit Behinderung? Hier setzt das im Januar 2021 gegründete „Institut für digitale Teilhabe“ der Hochschule Bremen an: In Lehre, Forschung und Transfer sollen anwendungsbezogene Projekte in Bezug auf die digitale Teilhabe in den Alltag integriert werden.
Weiterlesen
Female researcher working
11.01.21 -
  • TH Köln

Promotionskolleg für angewandte Forschung in NRW errichtet

21 Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) haben gemeinsam das Promotionskolleg für angewandte Forschung in Nordrhein-Westfalen (PK NRW) errichtet, darunter auch die TH Köln. Zukünftig sollen dort hervorragende Masterabsolventinnen und -absolventen von Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten ihr Promotionsvorhaben realisieren.
Weiterlesen
Studierende in der Bibliothek
11.12.20 -
  • Friederike Mönning

5 UAS7-Projekte für HAW.International ausgewählt

Um zukünftig auf internationaler Ebene noch wettbewerbsfähiger zu sein, unterstützen das BMBF und der DAAD die Internationalisierung von Hochschulen für angewandte Wissenschaften mit 21 Millionen Euro. In diesem Jahr wurden gleich 5 UAS7-Projekte bei der Ausschreibung HAW.International ausgewählt.
Weiterlesen
Portraitaufnahme von Micha Teuscher
23.11.20 -
  • Matthias Echterhagen

Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg, nominiert für "Hochschulmanager*in des Jahres"

Der Präsident der HAW Hamburg, Prof. Dr. Micha Teuscher, gehört zu den sechs Finalist*innen für die Auszeichnung „Hochschulmanager*in des Jahres“. Diese vergibt das CHE Centrum für Hochschulentwicklung gemeinsam mit der Wochenzeitung DIE ZEIT.
Weiterlesen
European Flags
02.11.20 -
  • Claus Lange

UAS7 sieht Gefährdung der Zukunftsperspektiven der europäischen Wissenschaft

Ende Oktober warnten die Rektorenkonferenzen aus Deutschland (HRK), Österreich (uniko) und den Niederlanden (vsnu) davor, die Finanzmittel für die europäische Zusammenarbeit in Bildung, Forschung und Innovation zu kürzen. Aktuell verhandelt die Europäische Union die mittelfristige Finanzplanung für die kommenden acht Jahre bis Ende 2027.
Weiterlesen
Sechs Personen sitzen auf einer Bühne und diskutieren
07.09.20 -
  • Hochschule München

Stifterverband setzt auf Hochschule München bei Erfolgsmessung im Wissenstransfer

Wissenstransfer und Kooperationen zwischen Wissenschaft und Partnern aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Zivilgesellschaft sind wichtige Erfolgskriterien für Hochschulen. Aus bundesweit über 70 Bewerbungen wurde die Hochschule München gemeinsam mit vier weiteren Hochschulen ausgewählt, um Hochschulen die Erfolgsmessung in diesen Bereichen zu erleichtern.
Weiterlesen
Students with laptops sitting around a table in a classroom looking at a screen
31.08.20 -
  • Claus Lange

Erfolg für UAS7-Hochschulen: BMBF fördert transatlantische „UAS7 Virtual Academy“ mit 250.000 €

Wegen der Corona-Pandemie läuft der Hochschulbetrieb nicht nur in Deutschland überwiegend virtuell, Hochschulen haben ihre digitalen Lehr- und Lernangebote signifikant ausgebaut. Dieser Digitalisierungsschub soll auch in internationalen Hochschulkooperationen verankert werden. Dafür fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) das Verbundprojekt „UAS7 Virtual Academy“ unter Federführung der Hochschule Bremen mit 250.000 Euro. 
Weiterlesen
UAS7 Broschüren
31.03.20 -
  • Claus Lange

Flexibles Studiensemester statt „Null-Semester“

Hochschulverbund Universities of Applied Sciences UAS7 fordert Berücksichtigung der Perspektive der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Seit einigen Tagen läuft eine Debatte, das kommende Sommersemester zu einem „Null oder Nicht-Semester“ zu machen. Der Hochschulverbund UAS7 erteilt einem solchen „Null-Semester“ eine Absage.
Weiterlesen