21 Ergebnisse
unsplash/ Patrick Perkins
17.12.21 -
  • Leonie Kirstein

TH Köln und FH Münster erfolgreich bei DAAD-Förderlinie „HAW.International“

In der diesjährigen dritten Förderrunde des DAAD Programms „HAW.International“ wurden 30 neue Projekte an 27 Hochschulen für angewandte Wissenschaften ausgewählt, die bis 2025 rund 21 Millionen Euro aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erhalten, darunter auch zwei UAS7-Hochschulen.
Weiterlesen
Carsten Schroeder
05.11.21 -
  • Emily Bechler
  • Leonie Kirstein

Innovation Powered by Applied Sciences: Topics Close to the Heart of UAS7

The last two years changed the world and with it changed the parameters of applied sciences. At a hybrid University-Industry talk, sponsored by the Otto and Fran Walter Foundation, academic, business and industry leaders from three continents shared their ideas on university-industry relations and Innovation Powered by Applied Sciences.
Weiterlesen
Studierende sitzen um einen Tisch
01.07.21 -
  • Hochschule Bremen

1,4 Mio. Euro für die Stärkung der Gründungskultur an der Hochschule Bremen

Über gut 1,4 Millionen Euro darf sich die Hochschule Bremen (HSB) freuen, die sie ab Oktober 2021 verteilt auf vier Jahre vom Bundesministerium für Bildung und Forschung für die Stärkung ihrer Gründungs- und Innovationskultur erhält. Kernelement des Projektes „FreiRAUM@HSB“ wird ein Kreativort mit „Design-Maker-Space“ und „Co-Working-Space“ sein, in dem Studierende und Mitarbeitende Ideen austauschen, Lösungsansätze entwickeln und erste Prototypen und Geschäftskonzepte erarbeiten können.
Weiterlesen
air_pollution
02.06.21 -
  • Sara Blum

Virtual Academy Spotlight Hochschule Bremen: Air Pollution Control – A Comparison Between US and German Cities

The course Air Pollution Control, part of the UAS7 Virtual Academy, was a transatlantic cooperation between Bremen University of Applied Sciences and the University at Albany. The key goals of the joint course were to engage students in solving real-world air pollution problems through project-based learning. In doing so, they learned to foster collaboration, relationships and networks with fellow international students and their instructors.
Weiterlesen
2 students in front of a computer screen
02.06.21 -
  • Claus Lange

UAS7-Hochschulen denken Studium und Lehre neu: Großer Erfolg bei der Ausschreibung „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“

UAS7-Hochschulen waren bei der von der Stiftung „Innovation in der Hochschullehre“ initiierten Ausschreibung „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ besonders erfolgreich. Sie warben in Einzel- und Verbundanträgen mehr als 18 Mio.€ an Fördergeldern ein. Allen Anträgen gemeinsam ist der Gedanke, Studium und Lehre neu zu denken und innovative, digitale Lehrformate zu entwickeln und zu implementieren.
Weiterlesen
BMBF_Förderung
07.04.21 -
  • Leonie Kirstein

Gewinnung von akademischem Personal neu denken - UAS7-Hochschulen erhalten Fördermittel des BMBF

Die Bund-Länder-Initiative fördert im Rahmen ihres gemeinsamen Programmes "FH-Personal" die Gewinnung akademischen Personals an Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Unter den 64 geförderten Hochschulen finden sich auch vier UAS7-Hochschulen: Die TH Köln, die Hochschule München, die HWR Berlin sowie die Hochschule Osnabrück.
Weiterlesen
Porträt Luckey
10.03.21 -
  • Hochschule Bremen

Hochschule Bremen: Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey: „Kürzungen des Wissenschaftsetats schaden Bremens Zukunft“

Anlässlich der öffentlich gewordenen Eckwerte für den Wissenschaftsetat 2022/2023 bringt die Hochschule Bremen (HSB) die negativen Auswirkungen für die Freie Hansestadt Bremen zum Ausdruck, die eine mögliche Abkehr von den bisherigen Finanzierungszusagen mit sich brächte
Weiterlesen
Logo der LHK Hamburg
05.02.21 -
  • HAW Hamburg

Erfolgreiche Unterzeichnung der Hamburger Zukunftsverträge

Die Hamburger Wissenschaftssenatorin, Katharina Fegebank, sowie alle Präsidenten der staatlichen Hochschulen haben die „Hamburger Zukunftsverträge“ unterzeichnet. Diese Verträge bilden die Basis der Ausstattung und des finanziellen Spielraumes für die Jahre 2021 bis 2027.
Weiterlesen